Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 113.000 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 27 Jahren engagieren sich ehrenamtlich in über 5.500 JRK-Gruppen.

Ob Kampagnen-Arbeit, Schulsanitätsdienst, Streitschlichtung oder Ferienfreizeit: Jugendrotkreuzler/-innen setzen sich für andere Menschen ein, beschäftigen sich mit den Themen Gesundheit, Umwelt, Frieden und Völkerverständigung und mischen auch bei politischen Entscheidungen mit.

Anderen Menschen zu helfen, steht ganz oben auf unserem Programm. Wir stellen eigene Projekte und Aktionen auf die Beine, lernen Verantwortung zu übernehmen und gestalten unsere Freizeit aktiv und abwechslungsreich. Wir treffen uns regelmäßig zu Gruppenstunden und beschäftigen uns mit Erster Hilfe, den JRK-Kampagnen oder Themen wie Gesundheit und den Grundsätzen des Roten Kreuzes. Teamwork hat bei uns einen hohen Stellenwert. Wir helfen uns gegenseitig mit neuen Anregungen und entscheiden gemeinsam.

Wichtig ist aber auch: Engagement soll und muss Spaß machen! Gemeinsame Ferienfreizeiten, gesellige Stunden unter Gleichgesinnten und sportliche Aktivitäten bilden einen festen Bestandteil in unserer Jugendarbeit. Der Spaß kommt dabei auf keinen Fall zu kurz, schließlich sind wir doch die Zukunft des DRK.

Ansprechpartner:

Sophie-Charlotte Prasse
Leiterin Jugendrotkreuz

Bereichsgeschäftsstelle Eberswalde
Breite Straße 40
16225 Eberswalde
Tel: 03334 / 38 29 62
Fax: 03334 / 38 44 855
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen