Das war eine der Aussagen, die wir am 25.03.2020 bei der Übergabe von Schutzausrüstung für den mobilen Pflegedienst des DRK Eberswalde hörten. Ob es Engel sind, die uns eine Spende mit der Schutzausrüstung übergaben, können wir nicht einschätzen. Jedoch können wir sagen womit sich unsere Spender in der irdischen Welt befassen.

Bei unseren Spendern handelt es sich um das Thünen-Institut für Waldökosysteme aus Eberswalde. Seinen Sitz hat das Institut auf dem Waldcampus der Hochschule für nachhaltige Entwicklung in der Alfred-Möller-Straße 1 in Eberswalde. Die Arbeitsbereiche des Thünen-Institutes reichen von Waldressourcen und Klimaschutz über Bodenschutz und Waldzustand sowie Waldökologie und Biodiversität bis hin zur Wildtierökologie.

Am 24.03.2020 wurden dem DRK durch die Leiterin des Arbeitsbereichs Waldökologie und Biodiversität, Kontaktperson Intensives forstliches Monitoring, Frau Dr. Sanders, im Namen des Thünen-Institutes eine Spende mit Schutzausrüstung übergeben. Diese Spende beinhaltete:

18 Schutzmasken FFP 2,
3 Packungen Handschuhe Größe S,
3 Packungen Handschuhe Größe M,
6 Packungen Handschuhe Größe L,
1 Packung Handschuhe Größe XL und
1 Packung Handschuhe Größe XXL.

Für die Spende sagen wir Dankeschön. Aufgrund der unzureichenden Ausstattung mit Handschuhen beim mobilen Pflegedienst des DRK Ortsverbandes haben wir bereits insgesamt

2 Packungen Handschuhe Größe S,
2 Packungen Handschuhe Größe M und
1 Packung Handschuhe Größe L

übergeben.

Im Zusammenhang mit dem fortlaufenden Einsatz von Kameradinnen und Kameraden des DRK OV Eberswalde in den Corona Testzentren in Bernau und Eberswalde sowie der unklaren Lage im Zusammenhang mit der Errichtung möglicher Notkrankenhäuser haben wir die FFP 2 Masken zunächst bei uns zurückgehalten, um unsere Helferinnen und Helfer mit einer Grundausstattung im Einsatzfall zu versorgen.

Wir, die Kameradinnen und Kameraden des DRK Ortsverbandes Eberswalde sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des mobilen Pflegedienstes, möchten uns ganz herzlich bei unseren „Engeln“ vom irdischen Thünen-Institut bedanken.

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen