Am 11.01.2020 fand auf dem Gelände des Waldcampus der HNE der diesjährige Neujahrsempfang der Stadt Eberswalde statt. An der Veranstaltung nahmen ca. 2.000 Besucherinnen sowie drei Kameraden des DRK Ortsverbandes Eberswalde teil.

Es war der erste Einsatz von Angehörigen des heimischen DRK Ortsverbandes im Rahmen des Neujahrsempfanges der Stadt Eberswalde. Angetreten um die sanitätsdienstliche Absicherung zu gewährleisten waren die Kameraden Lars Thom, Larsen Drummer und Ronny Falz.

Viel zu tun war für unsere Kameraden an diesem Tage nicht, sodass sich auch für unsere Sanis die Zeit bot, das Portfolio des auf dem „Grünen Hügel“ angesiedelten Waldcampus näher zu erforschen, hier und da Fragen zu stellen und die Bindung zur Stadt Eberswalde und deren Möglichkeiten zu festigen.

Auf dem Waldcampus sind verschiedene Bereiche der HNE, wie zum Beispiel die Fachbereiche Wald und Umwelt sowie Holzingenieurwesen, untergebracht. Darüber hinaus finden sich das Landeskompetenzzentrum des Landesbetriebes Forst, das Thünen-Institut für Waldökosystem (hier arbeitet eine Kameradin des DRK OV Eberswalde) und die Materialprüfanstalt Brandenburg GmbH. Also genug Raum und Möglichkeiten um Neues kennenzulernen. Das Programm des Neujahrsempfanges der Stadt Eberswalde 2020 war für die geplanten drei Stunden prall gefüllt und bot für jeden der 2.000 Teilnehmer etwas.

Ich möchte mich in meiner Funktion des Bereitschaftsleiters des DRK Ortsverbandes Eberswalde recht herzlich bei meinen eingesetzten Kameraden für ihr Engagement bedanken.

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen