Am 22.06.2019 um 15:00 Uhr startete die diesjährige Saison des Choriner Musiksommers. Insgesamt 18 Veranstaltungen werden durchgeführt. 18 Veranstaltungen an denen das Rund des Klosters am Amtssee wieder mit klassischen aber auch modernen Klängen gefüllt wird und der Rasen im Innenrund des Klosters, zwischen Ost- und Westgang, sehr leiden wird.

Aber nicht nur Besucherschuhe werden den Rasen und die altehrwürdigen Steine des Klosters betreten. Es werden auch die Haix-Sicherheitsschuhe unserer zur sanitätsdienstlichen Absicherung eingesetzten Kameradinnen und Kameraden sein, die dann für ein Maß an Sicherheit für die Besucherinnen und Besucher sorgen werden, welches nach außen nicht immer sichtbar und messbar ist.

Den Auftakt der sanitätsdienstlichen Absicherung zum Auftakt des diesjährigen Choriner Musiksommer gaben am Samstag Vivien, Lars und Terry Thom. Alle drei sind ein fester Bestandteil der Bereitschaft des DRK Ortsverbandes und sind Kameraden, auf die man sich verlassen kann. Bereits im letzten Jahr sicherten alle drei oder aber auch nur zu zweit den Choriner Musiksommer ab.

Insbesondere Terry Thom bringt sich zunehmend in die Belange der Bereitschaft und sanitätsdienstlicher Absicherungen ein und schafft hiermit bereits die praktischen Grundlagen, die ihm im Rahmen eines Sanitätsdienstlehrgang, wichtige Erfahrungswerte bringen.

Sicher wird dies nicht der letzte Einsatz des Teams oder Bestandteile des Teams in diesem Jahr beim Choriner Musiksommer gewesen sein. Hierfür schon einmal ein großes Dankeschön an Euch.

Die zweite Veranstaltung am 23.06.2019 sicherten Sophie-Charlotte Prasse und Till Hoffmann ab. Beide Kameraden sind keine Neulinge mehr im „Geschäft“ der sanitätsdienstlichen Absicherungen, auch des Choriner Musiksommers nicht. So konnten beide bereits in den Vorjahren ihre Fähig- und Fertigkeiten im Umgang mit Problemlagen unter Beweis stellen und dafür sorgen, dass sich aufgetretene gesundheitliche Probleme der Besucherinnen und Besucher nicht verschlimmerten oder durch die eingeleitete Behandlung Linderung herbei geführt werden konnte.

Das zurückliegende Musiksommerwochenende verlief insgesamt sehr ruhig und war lediglich durch Streifengänge und dem Zeigen von Präsenz geprägt.

Wir hoffen auf einen weiteren ruhigen Fortgang der anstehenden 16 Veranstaltungen und ich rufe alle Angehörigen des DRK Ortsverbandes auf, sich an der Absicherung des Choriner Musiksommers (auch als Praktikant, mal zum rein schnuppern) zu beteiligen.

Ich danke an dieser Stelle allen eingesetzten Kräften und denen, die sich bereits bereit erklärt haben, den Absicherungsauftrag des DRK Ortsverbandes Eberswalde mit zu erfüllen.

 

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen