Gewappnet/Vorbereitet sein für den Realfall, wissen was jeder zu tun hat, Funktionsprobe und Büroarbeit – so lässt sich der erste Technische Dienst der Bereitschaft des DRK OV Eberswalde im Jahr 2020 kurz zusammenfassen.

Vor dem Hintergrund des Punktes „Vorbereitet sein für den Realfall“ und „Wissen, was jeder tut“ hatten wir in der Vorbereitung an die Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht gedacht und diese eingeladen, dem Technischen Dienst beizuwohnen, sich einzubringen und den Technikanhänger der Wasserwacht vorzustellen.

Leider wurde aus unserem Wunsch und dem Gedanken des gemeinsamen Miteinander nichts. Somit entschlossen wir uns unseren Technischen Dienst anders zu strukturieren und durchzuführen.

Weiterlesen ...

Am Samstag, dem 25.01.2020, war es wieder einmal soweit, die bunten Steine zogen, wenn auch nur auf Zeit, im Waldcampus der HNEE in Eberswalde ein. Es war Zeit für den Roboter- und Forschungswettbewerb "FLL Northeast", die „First Lego League“.


Wie bereits in den Vorjahren wurden wir durch die Industrie- und Handelskammer Frankfurt (Oder) gebeten, unser technisches und menschliches Know-how zur sanitätsdienstlichen Absicherung der Veranstaltung einzubringen. Der Bitte kamen wir gerne nach. Somit sicherten am 25.01.2020 die Kameraden Lars Thom und Axel Hoffmann die Veranstaltung ab.

Weiterlesen ...

Am 11.01.2020 fand auf dem Gelände des Waldcampus der HNE der diesjährige Neujahrsempfang der Stadt Eberswalde statt. An der Veranstaltung nahmen ca. 2.000 Besucherinnen sowie drei Kameraden des DRK Ortsverbandes Eberswalde teil.

Es war der erste Einsatz von Angehörigen des heimischen DRK Ortsverbandes im Rahmen des Neujahrsempfanges der Stadt Eberswalde. Angetreten um die sanitätsdienstliche Absicherung zu gewährleisten waren die Kameraden Lars Thom, Larsen Drummer und Ronny Falz.

Weiterlesen ...

Vom 10.01.2020, 15:00 Uhr bis zum 11.01.2020 ebenfalls 15:00 Uhr fand bereits zum zehnten Mal das „24 Stundenschwimmen“ der Technischen Werke Eberswalde statt.

Auch Aktive der Wasserwacht des DRK Ortsverbandes Eberswalde waren gemeinsam mit den Kameradinnen und Kameraden der Wasserwacht Templin auch in diesem Jahr erneut angetreten, um den zum Teil zahlenmäßig starken Konkurrenten des einheimischen Schwimmvereins und der in Eberswalde ansässigen Schwimmschule Jung (Seesterne) Paroli im Kampf um die Podestplätze in der Mannschaftswertung zu bieten.

Und sie taten es unsere 21 Schwimmerinnen und Schwimmer der Wasserwachten.

Weiterlesen ...

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen gefunden
Um die Webseite optimal gestalten und verbessern zu können, verwendet diese Webseite Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen Zustimmen